Beiträge

Unglückliche Last-Minute Niederlage gegen Neunkirchen II

30741071 2023522651009197 1122327121117577216 o

Knapp am ersten Punktgewinn schrammte die 1. Mannschaft im ersten Heimspiel gegen die Spielvereinigung Neunkirchen II vorbei. In der Nachspielzeit entführten die Gäste drei Punkte.

Bei Trainer Christopher Ayani überwog die Enttäuschung: „Das war natürlich ärgerlich und bitter. Einen Punkt hätten wir uns auf jeden Fall verdient. Wir hatten die größere Qualität auf dem Platz, auch wenn Neunkirchen wirklich ein guter Aufsteiger ist. Um den verdienten Lohn haben wir uns leider noch bringen lassen.“

Nachdem sich beide Teams Chancen erarbeiteten, war es Carsten Kögel, der die Schlussphase mit seinem ersten Tor in dieser Saison einläutete. Nur durch einen enorm wertvollen diagonalen Laufweg war er in der Lage, den langen Ball von Marius Jung zu erlaufen und an Tobias Wohl im Kasten der SpVg vorbeizulegen (76.).

Weil der Aufsteiger dann durch den Treffer von Lucas Kraus in der 83. Spielminute die Antwort parat hatte, wurde es in den verbleibenden Minuten hochspannend. In der 2. Minute der Nachspielzeit nutzte Tom Kraus die Gunst der Stunde und verpasste den Känern mit dem 2:1 einen Tiefschlag.

Unsere Sponsoren & Partner:

Premiumsponsoren

Herkules

Banner Hees

 

Kabelschlepp

Banner Vatro Polygon

wasi logo220

Partner

Der Siegerländer Weg